Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.12.2018

Anstellungsart

Teilzeit / 0 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

OOWV - Oldenburgisch-Ostfriesischer-Wasserverband
Georgstraße 4
26919 Brake

Einsatzort:

Wiefelstede

Bei Rückfragen

Reichenbach Marie
04401-916397

Link zur Homepage


Visits

264
Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasserentsorger.
Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität der Region.

Referenten chemische Analytik (w/m/d) in TZ mit 19,5 Stunden/Woche

17.11.2018
OOWV - Oldenburgisch-Ostfriesischer-Wasserverband - Wiefelstede
Chemie, Bio- und Geowissenschaft

Aufgaben

Hauptaufgaben

• Durchführung der Analytik mit HPLC – MS/MS

• Prüfung und Bewertung von Untersuchungsergebnissen sowie Erstellung von Stellungnahmen zu trinkwasserrelevanten Themen

• Steuerungsaufgaben im Trinkwasserlabor einschließlich Planung von Prüfungen und Wartungs- und Reparaturarbeiten für die Messgeräte sowie Erstellung von Leistungsverzeichnissen für externe Dienstleistungen

• Aufgaben der analytischen Qualitätssicherung, dies beinhaltet die Erstellung von Prüfanweisungen, Durchführung von internen Audits sowie die Überwachung und Kontrolle der qualitätsrelevanten Maßnahmen

Qualifikation

Ihr Profil

• Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Umwelt- oder Lebensmittelanalytik, Chemie oder ein vergleichbares Studium

• Berufserfahrung in der Analytik und in der Bewertung von Grund- und Trinkwasseruntersuchungsergebnissen ist wünschenswert

• Kenntnisse über HPLC (Flüssigkeitschromatographie)-Verfahren sind vorteilhaft

• Kenntnisse über das Qualitätsmanagement nach ISO 17025 sind wünschenswert

• Strukturiertes Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

• Führerschein der Klasse B

Benefits

Wir bieten Ihnen

einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
sowie eine qualifizierte Einarbeitung. Das Beschäftigungsverhältnis richtet
sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages Versorgungsbetriebe.

Wir möchten in dieser Position Frauen beruflich fördern. Bewerbungen
von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte
Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung
und der Kennziffer 18217B.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise
per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei, bis zum 2. Dezember 2018.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.01.2019
Dauer: 12 Monate
Vergütung: TV-V
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Wassergewinnung mit Fremdbezug zur Verteilung, Wasserverteilung ohne Gewinnung, Wassergewinnung ohne Fremdbezug zur Verteilung, Betrieb der Sammelkanalisation

Logo von Berufsstart