Content Banner

Fakten

Anzeige endet

30.06.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

OFFIS - Institut für Informatik
Escherweg 2
26121 Oldenburg

Einsatzort:

Oldenburg

Bei Rückfragen

Marion Hoopmann
0441 9722 105

Link zur Homepage


Visits

107
Die Gruppe Interaktive Systeme erforscht neue Methoden der Mensch-Technik Interaktion, die Menschen bei der Arbeit und im alltäglichen Leben unterstützen.

WiMi (w/m/d) Unterstützung von Fertigungsprozessen mit Datenbrillen

30.04.2019
OFFIS - Institut für Informatik - Oldenburg
Forschung & Entwicklung, Informatik

Aufgaben

Sie entwickeln neue Interaktions- und Visualisierungsformen für Daten- und Augmented Reality Brillen zur Unterstützung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Produktion. Komplexe Fertigungsprozesse, parallel durchzuführende Prozessschritte sowie anstehende zeitkritische Aufgaben sollen semiautomatisch erkannt und individuell den Mitarbeitern vermittelt werden. In ihrer Aufgabe befassen Sie sich mit der Analyse des Arbeitsumfelds, der Exploration von technologischen Unterstützungsmöglichkeiten, der Entwicklung von Interaktionsprototypen sowie deren Evaluation.

Qualifikation

-überdurchschnittlich abgeschlossenes Master Studium (FH oder Uni: Informatik oder Verwandtes)
-umfassende Kenntnisse im Bereich Mensch-Maschine Interaktion, wie z.B. der Analyse von Nutzungsanforderungen, der Entwicklung von Interaktionsprototypen sowie deren Evaluation
-Kenntnisse im Bereich der Entwicklung von AR- oder VR-Anwendungen
-sehr gute Deutschkenntnisse für direkte Abstimmungen mit mittelständischen Industriepartnern
-Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten im Team

Benefits

-Möglichkeit zur Promotion in Kooperation mit der Universität Oldenburg

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: gute Deutschkenntnisse
Beginn: sofort
Dauer: 2 Jahre mit Option auf Verlängerung
Vergütung: nach Eignung Gruppe E 13 TV-L
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
OFFIS ist ein 1991 gegründetes, international ausgerichtetes, anwendungsorientiertes Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Informatik mit Sitz im niedersächsischen Oldenburg. In durchschnittlich 70 laufenden Projekten leistet OFFIS mit seinen rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Forschung und prototypische Entwicklungsarbeit auf höchstem internationalem Niveau in den Bereichen Energie,
Gesundheit und Verkehr. Dabei kooperiert OFFIS mit weltweit über 700 Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo von Berufsstart